Startseite» Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender


Festkonzert

Konzert
24. März 2018 - 20:00 - 22:00

Beschreibung:

Die Bürgerkapelle Obermais lädt traditionsgemäß am Palmsamstag, den 24. März 2018 zu ihrem diesjährigen Festkonzert in den Kursaal von Meran ein, mit Beginn um 20:00 Uhr.

Auch heuer erwartet das Publikum ein Konzertprogramm, welches Werke symphonischer und traditioneller Blasmusik sowie Arrangements aus Operette und Jazz umfasst.

Das festliche Eröffnungswerk „Prelude to a Pageant“ des englischen Komponisten Philip Sparke, basiert auf ein Manuskript aus der Zeit um 1240. Die lebhafte Melodie des Kanons über einem zweistimmigen Grundbass erscheint früh im Stück und bildet nach einer fesselnden rhythmischen Einleitung und einer ausdrucksvollen Passage auch den abschließenden Höhepunkt. Im symphonischen Märchen „Goori – Fantasy“ verarbeitet der schweizer Komponist Marco Nussbaumer zwei Themen, die aus der Ganztonreihe aufgebaut sind. In mehreren Bildern beschreibt er das geheimnisvolle Treiben der zauberhaften, mythischen Gestalten auf der Lauchernalp wie sie in seiner Vorstellung präsent sind. Den musikalischen Höhepunk des Konzertabends bildet das 3-teilige Blasorchesterwerk „First Suite in Es“ op. 28 von Gustav Holst, der als Komponist der Spätromantik zugerechnet wird. Er erlangte vor allem durch seine Suiten - Kompositionen auch in Blasmusikkreisen ein hohes Ansehen. Der Konzertmarsch „Semper Fidelis“ vom amerikanischen Marschkönig John Philip Sousa gilt heute unwidersprochen als der Marsch der Marineinfanterie, denn sein Titel ist der Devise dieser Militäreinheit entlehnt. Sousas Märsche sind von hoher musikalischer Qualität und glänzen durch rhythmisch markante Finessen. Mit der Ouvertüre zur Operette „Waldmeister“ von Johann Strauß Sohn, erklingt im Programm folgend ein Werk, welches im Vergleich zu anderen Operetten Strauß’s musikalisch etwas blasser geblieben ist und daher nicht an die großen Erfolge des Komponisten anknüpfen konnte. Einzig die Ouvertüre steht nach wie vor auf den Konzertprogrammen aller international namhaften Orchester. Die moderne Fantasy „The New Village“ beschreibt in sehr eindrucksvoller Weise das Entstehen eines „Neuen Dorfes“ in Nordholland. Kees Vlak, ein niederländischer Komponist, zeichnet in verschiedenen Klangbildern das Leben von einst, die Bedrohung durch Naturgewalten sowie räuberischen Plünderungen und Verwüstungen musikalisch nach. Mit dem Stück „Gershwin in Concert“ erklingt eine Melodienfolge mit Jazz – Klassikern eines der größten Komponisten des 20. Jahrhunderts. Der Arrangeur Dick Ravenal schuf mit diesem Potpourie eine musikalische Hommage an den mit nur 38 Jahren verstorbenen George Gershwin. Evergreens wie „The Man I Love“, „I Got Rhythm“ und „Fascinating Rhythm” sowie die zu Jazz – Standarts gewordenen Songs „Embraceable You“ und „Someone To Watch Over Me“ werden die Zuhörer in ein swingendes Konzertfinale entführen.

Der künstlerische Leiter, Kapellmeister Oskar Ilmer, zeichnet für das musikalische Gesamtkonzept verantwortlich. Als Obmann steht der Bürgerkapelle Obermais Alfred Furlan vor. Martina Gögele wird als Konzertsprecherin ihr Debüt geben.

Platzreservierung für das Festkonzert: Samstag, den 24. März 2018 von 09:00 bis 11:00 Uhr im Kolpinghaus Obermais. Einlass ab 19.00Uhr, Eintritt freiwillige Spende.


Legende

Konzert Standkonzert Aufmarsch Religiöse und festliche Umrahmung Feste